Kontakt:

Sunny Cars mit drei neuen Mietwagenzielen

Im Programm finden sich nun auch Mietwagenstationen in Weißrussland, Barbados und Französisch-Polynesien

Sunny Cars mit drei neuen Mietwagenzielen

Die Trauminsel Tahiti ist eines der neuen Mietwagenziele im Programm von Sunny Cars (Bildquelle: eyetronic, Fotolia)

München, 13. Juli 2017 (w&p) – Drei auf einen Streich: Im weltweiten Länderprogramm von Sunny Cars finden Mietwagen-Urlauber nun auch die Destinationen Weißrussland, Barbados und Französisch-Polynesien.

In Weißrussland wurden zwei Mietwagen-Stationen in der Hauptstadt Minsk (Flughafen und Stadtbüro) neu in das Programm aufgenommen. Mit 18 Museen und zwölf Theatern gilt sie als kulturelle Hochburg in Osteuropa, zu deren Attraktionen auch viele historische Orte und Baudenkmäler zählen. Mit dem Mietwagen können Urlauber von Minsk aus unberührte Landschaften, aber auch ursprüngliche Dörfer und sehenswerte Kirchen und Klöster erkunden. Für den Reisezeitraum September/Oktober 2017 ist der Mietwagen für Weißrussland, beispielweise vom Typ Skoda Octavia, bei Sunny Cars zum Wochenpreis ab 357 Euro buchbar.

Auch auf Barbados, der Heimat von Superstar Rihanna, hat Sunny Cars zwei neue Mietwagen-Stationen im Portfolio. Sie befinden sich in Bridgetown, der Hauptstadt der exotischen Karibikinsel und ein idealer Ausgangspunkt für Entdeckungsfahrten. Barbados bietet viele verborgene Schmuckstücke, darunter traumhaft schöne Strände wie Accra Beach und Miami Beach, aber auch Naturattraktionen wie das Barbados Wildlife Reserve, in dem die berühmten Grünmeerkatzen der Inseln leben. Eine Woche Mietwagen auf Barbados wird für den Reisezeitraum bis November für ein Fahrzeug vom Typ Nissan Tiida ab 975 Euro angeboten.

Auf halbem Weg zwischen Kalifornien und Australien liegt die Inselgruppe Französisch-Polynesien, zu der mehrere Atolle und 118 Inseln gehören. Zu den bekanntesten zählen Bora Bora und Tahiti, für die Sunny Cars ab sofort Mietwagen-Stationen im Programm führt. Aber auch für Moorea, der kleinen Schwester Tahitis, sind Ferienmietwagen buchbar, im Reisezeitraum Anfang November 2017 beispielsweise für ein Fahrzeug vom Typ Renault Clio zum Wochenpreis ab 662 Euro.

Sämtliche Mietwagen-Angebote von Sunny Cars können über das Reisebüro, im Internet unter https://www.sunnycars.de oder telefonisch unter der Rufnummer 089 – 82 99 33 900 gebucht werden.

Sunny Cars wurde vor über 25 Jahren in München gegründet und arbeitet heute mit lokalen Fahrzeugflottenanbietern an mehr als 8.000 Mietstationen in über 120 Destinationen zusammen, die seinem hohen Qualitäts- und Servicestandard entsprechen. Mietautos von Sunny Cars stehen für ungetrübte Urlaubsstimmung ohne Preisaufschläge: Die wichtigsten Leistungen sind im Preis für den Sunny Cars-Mietwagen enthalten und sorgen für ein sorgloses Fahrvergnügen. Alle Angebote von Sunny Cars beinhalten die voll/voll-Tankregelung, die als die fairste und beste für Urlauber gilt.

Firmenkontakt
Sunny Cars GmbH
Thorsten Lehmann
Paul-Gerhardt-Allee 42
81245 München
+49 (0)89 82 99 33 80
t.lehmann@sunnycars.de
https://www.sunnycars.de

Pressekontakt
Wilde & Partner
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168
80634 München
+49 (0)89 17 91 900
info@wilde.de
http://www.wilde.de

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.