Kontakt:

IP Textilien GmbH: 1.000 Teile für Alena – Große Spendenaktion zur Finanzierung einer Delphintherapie

Am 18.11. findet im Mercedes Autohaus Witteler in Brilon eine große Spendenaktion statt. Die IP Textilien GmbH stellt 1.000 Kleidungsstücke zum Verkauf zur Verfügung. Der Erlös soll eine Delphintherapie für die kranke Alena aus Brilon ermöglichen.

IP Textilien GmbH: 1.000 Teile für Alena - Große Spendenaktion zur Finanzierung einer Delphintherapie

Logo IP Textilien GmbH

Was: 1.000 Teile für Alena – Große Spendenaktion der IP Textilien GmbH zur Finanzierung einer Delphintherapie

Wann: 18. November, Uhrzeit: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Wo: Mercedes Autohaus Witteler, Möhnestr. 54, 59929 Brilon

Wer heute die 22-jährige Alena Baum aus Brilon sieht, denkt, er hat eine ganz normale junge Frau vor sich, denn Alenas Krankheit und ihre unglaubliche Leidensgeschichte wird erst auf den zweiten Blick deutlich. Als Alena 11 Jahre alt war, ist in ihrem Gehirn ein Blutschwamm geplatzt, was katastrophale Folgen hatte. Alena erkannte ihre eigenen Eltern nicht mehr und verlor viele ihrer kognitiven und motorischen Fähigkeiten. Dass Alena überhaupt überlebt hat, grenzte schon an ein Wunder. Es begann für sie und ihre Familie ein jahrelanger Kampf mit unzähligen Arztterminen und Therapien. Ein großer Durchbruch konnte mit einer Delphintherapie erzielt werden. Da diese Therapie mit Kosten im fünfstelligen Bereich sehr teuer ist, kann die Familie die benötigte Summe für eine erneute Therapie nicht aus eigener Kraft aufbringen und bittet um Spenden für Alena.

+++ 1.000 Teile für Alena +++

Von Alenas Schicksal hat auch die in Brilon ansässige IP Textilien GmbH erfahren und beschlossen, in dieser Sache zu helfen. Daher wird es, mit freundlicher Unterstützung des Mercedes Autohaus Witteler, am Samstag, den 18. November, in deren Räumlichkeiten in der Möhnestr. 54, 59929 Brilon, von 10 bis 17 Uhr eine große Spendenaktion geben.

Hierfür stellt die IP Textilien GmbH rund 1.000 Kleidungsstücke zur Verfügung, die erstanden werden können. Der Clou: Die Interessenten legen selbst fest, wie viel sie für die Kleidungsstücke ihrer Wahl geben möchten. Der gesamte Erlös der Verkaufsaktion kommt Alena Baum zugute.

+++ Umfangreiches Sortiment, viele Größen +++

Das Sortiment der Kleidungsstücke lässt fast keine Wünsche offen. Zum Verkauf kommen: Kostüme, Anzüge, Röcke, Sakkos, Blazer, Blusen, Hemden, Polo-Shirts, T-Shirts, Kochhosen, Kochjacken, Schürzen, div. Jacken, Workswear, Latzhosen, Bundhosen, Bundjacken, Sweat-Shirts und vieles mehr. Bei den Damen reichen die Größen von 32-56 und bei den Herren von 44-66. Es handelt sich hierbei nicht um Ausschussware, sondern um reguläre, hochwertige Ware aus Überproduktion.

+++ Spenden auch ohne Kleidungskauf möglich +++

Wer keine Kleidung benötigt, aber trotzdem für die Delphintheraphie für Alena spenden möchte, kann dies mit einer Überweisung auf folgendes Spendenkonto tun:

Stiftung Schützen helfen
Konto: DE15 472 616 03 0135 350 00
Volksbank Brilon-Salzkotten
Kennwort: Alena Baum

Dazu Andreas Paul, Geschäftsführer der IP Textilien GmbH: „Als regional verwurzeltes Unternehmen sind wir uns unserer sozialen Verantwortung sehr bewusst. Als wir von Alenas Schicksal erfahren haben, dachten wir sofort, da müssen wir doch etwas unternehmen. Daher kam uns die Idee, unser Lager zu räumen und so zusammen mit den Brilonern mit dem Verkauf der Kleidung die benötigte Summe für Alenas Delphintheraphie zu generieren. Hierbei werden wir freundlicherweise vom Mercedes Autohaus Witteler unterstützt, das uns seine Räumlichkeiten für die Aktion zur Verfügung stellt. Ich bin mir sicher, dass unsere hochwertigen Kleidungsstücke reißenden Absatz finden werden und wir die benötigte Summe für Alena zusammen bekommen. Ganz bewusst legen wir keinen Preis für die Ware fest. So kann jeder geben, was er kann und möchte. Natürlich sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass es für einen guten Zweck ist.“

Weitere Informationen: http://www.ip-textilien.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
568 Wörter, 3.880 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Text-material zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/ip-textilien

Über die IP Textilien GmbH

Die 2007 gegründete IP Textilien GmbH ist ein im nordrhein-westfälischen Brilon ansässiges Unternehmen, welches auf die Herstellung qualitativ hochwertiger Berufsbekleidung spezialisiert ist. Zu den zufriedenen Kunden zählen renommierte Fluggesellschaften, Schifffahrts- und Verkehrsunternehmen, Hotel- und Gastronomiebetriebe, Freizeitparks, Casinos sowie viele weitere Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk und Dienstleistung. Die individuellen Kreationen erfüllen nicht nur die Anforderungen des Berufsalltags, sondern unterstreichen auch die Identität der einzelnen Unternehmen und verhelfen diesen so zu einem perfekten Auftritt.

Weitere Informationen: http://www.ip-textilien.de

Firmenkontakt
IP Textilien GmbH
Katharina Meschkat
Alte Heeresstraße 25
59929 Brilon
+49 (0) 2961 98 98 144
+49 (0) 2961 98 98 141
k.meschkat@ip-textilien.de
http://www.ip-textilien.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.